Kurzprofil

Porträt Dr. Brigitte Hebel, Gestalttherapeutin und Supervisorin

Dr. Brigitte Hebel

Diplom-Soziologin, Gestalttherapeutin und Supervisorin DVG
verheiratet, ein erwachsener Sohn
Arbeitssprachen: Deutsch und Englisch

Werdegang

Ich bin 1958 in Bielefeld geboren und dort auch aufgewachsen. Nach Abschluss meines Studiums der Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg habe ich mehrere Jahre im Bereich Jugend- und Familientherapie in New York gearbeitet. 1988 bin ich nach Deutschland zurückgekehrt und habe meinen therapeutischen Hintergrund durch eine Ausbildung als Gestalttherapeutin am IGG in Berlin vertieft. Parallel zu meiner mehrjährigen Therapieausbildung habe ich selbstständig als Führungskräftetrainerin und Konflikttrainerin für Wirtschaftsunternehmen gearbeitet.

Seit 1992 bin ich in eigener Praxis in Hamburg tätig – als Gestalttherapeutin und Supervisorin (DVG) sowie als Coach und Beraterin. Darüber hinaus arbeite ich am Institut für Gestaltfortbildung in Hamburg, das ich 1999 mit gegründet habe, in der Aus- und Weiterbildung sowie als Lehrtherapeutin. 2014 habe ich im Fachbereich Psychologie mit einer Dissertation über weibliche Identität promoviert.

Parallel zu meiner Tätigkeit in Deutschland ist mir weiterhin die internationale Perspektive wichtig: Zu meinen regelmäßigen Fortbildungsmaßnahmen gehört daher die Teilnahme an einem zweiwöchigen „European Summer Residential“ bei dem renommierten amerikanischen Gestalt-Institut Gestalt Associates Training (GATLA) mit Sitz in Los Angeles.